Nachfolge Jesu

Gottes Armee - Im Vertrauen auf Jesus

Wir bleiben der Heiligen Schrift und der reinen

wahren Glaubenslehre der Katholischen Kirche treu!

Aktualisiert am 04.12.2016 (siehe "News")

    

Möge der Heilige Geist die Herzen aller Völker

erleuchten und die Menschen zur Umkehr führen!

  

  Laudetur Jesus Christus !

Tägliches Gebet zu Jesus Christus

  +++

  


Die Zehn Gebote Gottes

2. Mose 20, 1-17 (Exodus)

Ich bin der Herr, dein Gott.

  1. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.

  2. Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren.

  3. Du sollst den Sabbat (Sonntag) heiligen.

  4. Du sollst Vater und Mutter ehren, auf dass es dir wohl ergehe und du lange lebst auf Erden.

  5. Du sollst nicht töten.

  6. Du sollst nicht Unkeuschheit treiben.

  7. Du sollst nicht stehlen.

  8. Du sollst kein falsches Zeugnis geben.

  9. Du sollst nicht Unkeusches begehren,

  10. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Hab und Gut.

Die Gebote Gottes sind Wegweiser zu Ordnung und Friede auf Erden und zum ewigen Glück im Himmel.

Wir halten die Gebote Gottes, weil wir Gott lieben als unseren Vater und ihn fürchten als unseren Richter.


Willkommen auf einer Homepage gläubiger Katholiken.

Gläubige Katholiken sind im Vertrauen auf Jesus Christus bemüht,

 

Wir vertrauen uns ganz der Jungfrau Maria, der Mutter des Herrn, an. Sie ist uns allen himmlische Mutter und steht als Mutter der Kirche fürbittend für alle vor Gott. Wir hören ihr flehentliches Rufen zur Abkehr von der Sünde und Umkehr aller Seelen zu Gott, bevor es zu spät ist. Dankbar nehmen wir ihre Aufrufe an.

  

 

Botschaft 833 der VORBEREITUNG vom 04.02.2015: Die Muttergottes ruft uns mahnend zu:  
 

"Ihr müsst aufstehen und Jesus verteidigen, denn das, was die sogenannten "Nachfolger" Seiner tun, ist nicht das, was Jesus Nachfolge ausmacht, und es wird euch alle in die Verdammnis führen, wenn ihr Meinem Sohn nicht treu bleibt, Seine Lehren nicht verteidigt und zulasst, dass alles, was "heilig" ist, geschändet, entfernt, artverfremdet und abgeschafft wird!"...

"Nehmt nicht teil an "kulthaften" Messen, denn sie sind fernab von Heiligkeit und Ehre! Sie sind ausgerichtet auf eure Verdammnis, und: "Verdammt werdet ihr sein, wenn ihr weiterhin die Augen verschließt, eure Ohren auf "Durchzug" stellt und in Lauheit verweilt!"...

"Meine Kinder. Haltet die Lehren Meines Sohnes aufrecht und verleugnet IHN nicht. Sein Leiden ist groß in dieser Zeit des Endes, doch schon bald wird ER kommen und alle treuen Kinder "befreien"....

"So bleibt IHM treu und betet, Meine Kinder, denn euer Gebet ist und bleibt eure stärkste Waffe gegen das Böse. Amen."...

  

Jesus Christus - der einzige Weg zum Vater - DEIN Retter und Erlöser !

Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben

Kehre um, sag JA zu Jesus und lass Dich von IHM verändern.

 

 

Jesus liebt DICH !

Seine wunderbare, unendliche Liebe neigt sich DIR immer wieder zu, selbst wenn DU ihn verleugnest oder ablehnst.

Seine Barmherzigkeit sehnt sich nach DIR. Er will DICH in der Ewigkeit bei sich haben.

Es gibt ein Ewiges Leben.

Du musst Dich entscheiden für das Ewige Leben im Himmel oder in der Hölle.

So wie es den Himmel gibt, existiert auch die Hölle.

Daran ändert sich nichts, auch wenn so manche Theologen dies gerne leugnen wollen.

Darum höre auf das Rufen Gottes.

Achte auf die Stimme Deines Gewissens. Erinnere Dich an die 10 Gebote Gottes und bemühe Dich, nach ihnen zu leben - sie sind den Menschen von Gott gegeben, damit wir nicht in Sünde fallen. Sie sind wie ein richtiger Fahrplan für den Zug durch die Zeit des irdischen Lebens.

 

"Darauf sagte Jesus zu seinen Jüngern: Wer mein Jünger sein will, verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es gewinnen" (Mt 16,25).


Atme in mir,
du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges denke.

Treibe mich,
du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges tue.

Locke mich,
du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges liebe.

Stärke mich,
du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges hüte.

Hüte mich,
du Heiliger Geist,
dass ich das Heilige nimmer verliere.
 
 
Amen.

...